Meine bisherige Tätigkeit als Kämmerer und Hauptamtsleiter der Gemeinde Kirchberg an der Iller

• Finanzwesen
- Haushaltsplanung- und Ausführung- sämtliche Gebührenkalkulationen in Eigenregie
- Aufsicht über Gemeindekasse und Steueramt
- Projektverantwortlicher für die Einführung des neuen kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen
- Vermögensbewertung und Inventarisierung

• Gemeinderat
- Erstellung von Sitzungsvorlagen
- Mitwirkung bei der Erstellung der Tagesordnung
- Sachvorträge im Gemeinderat
- Ausführung von Gemeinderatsbeschlüssen
- teilweise Protokollführung im Gemeinderat

• Kindergarten
- Einführung von Sprachförderung im gemeindlichen Kindergarten im Jahr 2003
- Bearbeitung aller Angelegenheiten rund um das Freiwillige Soziale Jahr / Zivildienst im Kindergarten
- Umsetzung des Orientierungsplans im Kindergarten
- Kindergartenbedarfsplanung
- Kindergartensanierung Kirchberg und Sinningen
- Gebühren- und Betreuungsmodelle mit Satzung

• Schule
- Hochrechnung der Schülerzahlen und Entwicklungsprognosen
- Begleitung von vielfältigen Schulbauprojekten
- Projekt- /Bauleiter Installation Datennetzwerk und EDV-Ausstattung
- Abwicklung verlässliche Grundschule
- Einführung Ganztagesbetreuung in offener Form

• Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung
- Anlagenbewertung
- Gebührenkalkulation
- Verbrauchsabrechnung
- Beitragswesen
- Einführung von gesplitteten Abwassergebühren

• Satzungswesen
- Ausarbeitung bzw. Aktualisierung der Gemeindesatzungen und Verordnungen

• Baurecht
- Im Jahr 2002: Bearbeitung von Baugesuchen, seither Stellvertretung in diesem Bereich
- Mitwirkung Bauleitplanung

• Investitionen und Bauprojekte
- Abklärung von Fördermöglichkeiten im Vorfeld z. B. KlimaSchutzPlus, Ausgleichstock, Schulbauförderung, Sportstättenförderung, ELR, Städtebaubeförderung, usw.
- Beantragung der entsprechenden Fördermittel
- Mitwirkung bei der Planung, der Vergabe und bei Vertragsabschlüssen, Kontakte zu den ausführenden Firmen
- Abrechnung der Maßnahmen und der Fördermittel
- Verhandlungen mit Lieferanten über Preise, technische Details, usw.

• Standesamt
- Beurkundung von verschiedenen Personenstandsfällen
- Ausgebildeter Standesbeamter bis Juni 2015

• Elektronische Datenverarbeitung und Bürokommunikation
- Neubeschaffung der PC-Arbeitsplätze und Server, Erstellung der Ausschreibungsunterlagen, Projektplanung- und Ausführung, Auswertung der Angebote , Erstellung EDV-Konzeption
- Einführung des neuen Rechnungswesens KIRP als Projektverantwortlicher der Gemeinde und Vorbereitung der Umstellung auf die Doppik
- Beschaffung und Auswahl von Kopieren, Druckern, Telefonanlagen
- Beschaffung und Einführung eines Geoinformationssystems (digitale Karten und mehr)
- Aktuell: Erweiterung und Ausbau des Dokumenten-managements
- laufende Betreuung der DV-Anlage und kleinere Softwareprojekte
-
• Ratschreiber
- Unterschriftsbeglaubigungen
- Grundbuchauszüge

• Datenschutzbeauftragter
- Belehrung der Mitarbeiter
- Festlegung des Speicherumfangs der Daten
- Überwochen von Aufbewahrungs- bzw. Speicherdauer

• Wahlen
- Organisation sämtlicher Wahlen in der Gemeinde Kirchberg an der Iller seit 2001
- Schulung der Wahlhelfer
- Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses bei der Bürgermeisterwahl 2010 in Kirchberg

• Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Veröffentlichungen im Mitteilungsblatt und Internet aus meinem Fachbereich
- Erstellung von Informationsbroschüren